Stellenausschreibung Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g

  In der Gemeinde Schenkendöbern ist für die Kindertagesstätte in Grano
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

       Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)

in Teilzeitbeschäftigung mit 28 Wochenstunden zu besetzen. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für 12 Monate.

Die wöchentliche Arbeitszeit kann aufgrund des Betreuungsschlüssels nach dem Kita-Gesetz des Landes Brandenburg in Verbindung mit der Kita PersVO je nach Bedarf erhöht werden.

Wir bieten Ihnen·

  • eine anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Betreuung von Kindern im Krippen-, Kindergarten- und Hortbereich
  • eine Vergütung nach TVöD/VKA für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst einschließlich Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes (betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame   Leistungen

Anforderungen·

  • staatliche Anerkennung als Erzieher/in, Kindheits- oder Sozialpädagoge/in oder gleichartige und gleichwertige Fachkraft nach § 10 (1) Kita-Personalverordnung (Kita-PersV
  • eigenständige pädagogische Bildung und Erziehung der Kinder entsprechend dem Kita-Gesetz des  Landes Brandenburg und der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Ideenreichtum und Kreativität
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität

Erweitertes Führungszeugnis, Nachweis des aktuellen Impfstatus, aktuelles Gesundheitszeugnis und absolvierte Ersthelferausbildung sind bei der Einstellung vorzulegen.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Eine Kopie des Nachweises der Schwerbehinderung ist beizufügen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 08.08.2021 an die

Gemeinde Schenkendöbern
Personalamt
Gemeindeallee 45
03172 Schenkendöbern

Auf Eingangsbestätigungen wird verzichtet. Für eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten werden von der Gemeinde Schenkendöbern nicht übernommen. 

Hinweise zum Datenschutz
Persönliche Daten werden im Rahmen dieses Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage der einschlägigen Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und den Regelungen des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes (BbgDSG) verarbeitet. Für die ordnungsgemäße Durchführung des Verfahrens erhalten die beteiligten Personen und Gremien (z. B. Fachverantwortliche, Personalvertretung) Einsicht in Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.