Schloss Bärenklau
Höckerschwan
Pinnow Dorfteich
Reicherskreuzer Heide
Schlosspark Frühling
Schlosspark Sommer
Schlosspark Herbst
Schlosspark Winter
Schmetterling

„Sozial gesichert, selbstbestimmt, aktiv und solidarisch leben – heute und morgen für alle Generationen“ – das ist das Motto der 29. Brandenburgischen Seniorenwoche vom 3. bis 11. Juni 2023. Mit zahlreichen Veranstaltungen soll das große und vielfältig ehrenamtliche Engagement älterer Menschen in Brandenburg gewürdigt werden, die damit einen unschätzbaren Beitrag zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts im Land leisten. Gleichzeitig will die Seniorenwoche auch auf die Bedürfnisse älterer Menschen aufmerksam und ihre Forderungen öffentlich machen. Die Schirmherrschaft hat auch in diesem Jahr Ministerpräsident Dietmar Woidke übernommen.


Am Samstag, den 3. Juni wurde die Seniorenwoche von der stellvertretenden Ministerpräsidentin, Sozialministerin Ursula Nonnemacher, vor rund 500 Gästen in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) feierlich eröffnet. Die Sozialministerin nannte die Brandenburgische Seniorenwoche einen Höhepunkt der Seniorenarbeit und ein Symbol für die engagierte Arbeit vieler Seniorinnen und Senioren, bei denen die Leistungen, Bedürfnisse und Anliegen der älteren Menschen im Mittelpunkt der zahlreichen Veranstaltungen in allen Regionen stehen. Auch Seniorinnen und Senioren aus der Gemeinde Schenkendöbern nahmen daran teil.


Am Montag, den 5. Juni waren dann Vertreter der Generation 60 plus aus dem Landkreis Spree-Neiße in die Kreisverwaltung zur Eröffnung der Seniorenwoche im Landkreis eingeladen. Dort wurden verdienstvolle Damen und Herren aus verschiedenen Orten des Landkreises für ihren ehrenamtlichen Einsatz für die älteren Menschen in ihren Orten ausgezeichnet. Unter ihnen auch Karin Hennig aus Atterwasch, die sich aufopferungsvoll für die Bedürfnisse der Senioren einsetzt und hilft, wo sie kann. „Sie engagiert sich für eine Verbesserung der Mobilität im ländlichen Raum und sucht ständig nach neuen Möglichkeiten, die den Alltag vor allem unserer älteren Bürger einfacher und attraktiver machen.“, hieß es in der Laudatio. Überreicht wurde der Preis von Landrat Harald Altekrüger, vom Vorsitzenden des Kreistages, Dr. Torsten Schüler sowie dem Vorsitzenden des Kreisseniorenbeirates, Dr. Gert-Dieter Andreas.

 

Karin Hennig, Ralph Homeister (r.), Bürgermeister Gemeinde Schenkendöbern,

Landrat Harald Altekrüger (2.v.l.), Dr. Gert-Dieter Andreas,

Vorsitzender des Kreisseniorenbeirates.

Foto: Ute Richter

IMG 3252 k
Ausgezeichnete Senioren aus verschiedenen Orten des Landkreises

Aktuelles

  • Bekanntmachung Kandidaten Wahl 2024 - 14.05.2024

    Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Ortsvorstehers im OT Staakow am Sonntag, dem 09.06.2024   Der Wahlausschuss der Gemeinde Schenkendöbern hat in seiner Sitzung am 08....

  • Camping-Boom im Lausitzer Seenland - 03.05.2024

    Neuauflage der Karte für Camping- und Wohnmobilstellplätze erschienen   Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die beliebte Campingkarte überarbeitet und erscheint nun als Neuauflage von 30.000 Stück....

  • Teilhabefonds Brandenburg - 30.04.2024

    Wirtschafts Region Lausitz - Ideenwettbewerb 2024   Die Wirtschaftsregion Lausitz (WRL) ruft bis 2027 viermal zur Teilnahme am Förderprogramm „Teilhabefonds Brandenburg“  auf. In den Jahren 2024 bis...

  • Deutsch-polnische Fahrradtour am 27.04.2024 - 28.03.2024

    Die Gemeinde Schenkendöbern und die Landgemeinde Gubin veranstalten am 27.04.2024 eine Radtour durch beide Gemeinden. Die Tour hat eine voraussichtliche Länge von ca. 42 km. Start ist um 10:00 Uhr...

  • Ostereiersuche im Kindergarten „Dreikäsehoch“ in Grano - 26.03.2024

    Kurz vor Ostern suchten die Kinder des Kinderhauses „Dreikäsehoch“ auf dem weitläufigen Kitagelände in Grano Ostereier. Sehr aufgeregt und voller Erwartungen begannen die Mädchen und Jungen die...

  • Sachbericht: Programm "Pflege vor Ort" 2023 - Z52-PVO-135/23 - 19.03.2024

    Bereits seit 2021 werden in der Gemeinde Schenkendöbern im Rahmen der Förderrichtlinie „Pflege vor Ort“ Maßnahmen und Unterstützung verschiedener Art für ältere und pflegebedürftige Menschen...

  • Allgemeine Kommunalwahlen am 9.Juni 2024 - 11.03.2024

    Allgemeine Kommunalwahlen am 9. Juni 2024 Am Sonntag, dem 9. Juni 2024, finden im Land Brandenburg an einem Wahltag allgemeine Kommunalwahlen und die Wahlen zum Europäischen Parlament statt....

  • Infoveranstaltung zum ÖPNV - 26.02.2024

    Die DB Regio Bus Ost lädt zu drei Veranstaltungen ein:   Montag, 04. März in der IKS Sembten Mittwoch, 06. März im Vereinsheim der Kleintierzüchter Kerkwitz Montag, 11.März Gemeindeverwaltung in...

map schenkendbern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.