Göhlensee

Wanderweg rund um den Göhlensee

(Rundwanderweg gelber Punkt) Gelber_Punkt

Der Göhlensee liegt an der nördlichen Grenze unserer Gemeinde eingebettet in einem waldbewachsenen Tal mit unterschiedlichsten Baumarten.
Lediglich naturnahe touristischer Aktivitäten (Floßfahrten >>),
einige Bungalows und Wochenendhäuser beleben das Bild dieses wunderbaren Sees.Floss_Goehlensee_Clip
Der See ist ca. 44 Hektar groß und eine Wanderung auf dem Rundwanderweg ist mit ca. 6 km für Wanderer in 1,5 h zu bewältigen. Man sollte sich aber Zeit nehmen, denn es gibt viele interessante Objekte für den naturinteressierten Wanderer.
Der See gehört zu den fischreichsten Gewässern in der Umgebung und ist daher schon seit langem ein Geheimtip für die Angelfreunde.
Seerosenbucht_Goehlensee_ClipAuch die Vogelwelt zeigt sich mit Teich- und Drosselrohrsängern wie vielen Entenarten von Ihrer schönsten Seite.

Kommen Sie mit dem Fahrrad oder Auto von Groß Drewitz aus, finden Sie einen Parkplatz vor den ersten Bungalows.
Von dort zieht sich ein schöner Wanderweg am Südostufer des Sees entlang, der sich an der Nordspitze etwas vom Ufer entfernt.
Efeubaeume_Goehlensee_ClipDort kreuzt er den Einlauf des Sees und biegt nach links ab, um am Westufer bis zur Südspitze entlangzulaufen.
.

Bei einer Wanderung um den See sollten Sie auch die mit Efeu berankten Bäume an der Nordwestseite bewundern.

Für diejenigen, die ihre Verpflegung nicht mitschleppen möchten, bietet sich eine Abbiegung zur Wagenburg an.

Wanderkarte >> Gohlensee_Clip